Familie beim Apfelpflücken, © Hansi Heckmair

Lebensqualität & Identität

Der Tegernsee steht wie kaum eine Region für authentisches Brauchtum und Identität. Viele Traditionen und Lebensweisen sind gelebte Normalität und ein hohes Gut. Diese zu pflegen, zu erhalten und in Einklang mit dem Tourismus zu bringen ist Zielsetzung, um für eine nachhaltige Lebensqualität in der Region zu sorgen.

Landwirte und Landschaftspflege

Die Landwirte des Tegernseer Tals sind federführend für die Landschaftspflege rings um den See, den Wegebau in den Bergen sowie die Bewirtschaftung der Almen verantwortlich. Sie tragen somit einen großen positiven Beitrag zum Erhalt unserer schönen Natur und dem Erscheinungsbild der Landschaft bei.

Die Landwirte sind oft auch erstklassige Gastgeber. Viele von Ihnen sind mit dem Gütesiegel „Urlaub auf dem Bauernhof“ ausgezeichnet. Neben authentischen Unterkünften und herzlicher Gastlichkeit bieten viele auch Produkte direkt vom eigenen Hof an. Beim Kauf der Produkte unterstützen Sie nicht nur unsere heimischen Bauern, sondern tun auch sich selbst etwas Gutes.

Regionale Produzenten & Produkte

In der Region befinden sich neben dem hiesigen Einzelhandel viele Direkterzeuger und Kleinbetriebe. Kulinarische Highlights finden Sie am Tegernsee genauso wie regionales Handwerk, dies reicht von Töpfer- und Schmiedekunst bis hin zu Schneidereien und Goldschmieden.

Unterstützen Sie deren Fortbestand, indem Sie regional genießen und einkaufen. Mit Ihrem Einkauf erwerben Sie nicht nur eine regionale Besonderheit, sondern auch stets beste Qualität.

Als Öko-Modellregion herrscht im Landkreis ein hohes Verständnis für nachhaltige Produktion und Direkterzeuger.

Nachhaltige Initiativen

Am Tegernsee finden sich auch zahlreiche Initiativen, die sich dem aktiven Erhalt der Natur verschrieben haben:

Die Tegernseer Heimatführer haben sich in einem eigenen Codex zu nachhaltigem Handeln verpflichtet.

Die Gemeinde Kreuth wurde 2018 durch den DAV als Bergsteigerdorf ausgezeichnet und bedingt einen sanften und naturverträglichen Tourismus der durch die Dorfgemeinschaft gelebt, getragen und weiterentwickelt wird.

Die Kooperation Urlaub auf dem Bauernhof steht für qualitativ hochwertige und authentische Gastgeber, die besonders für Familien geeignet sind und Kindern wie Eltern das Leben am Hof und mit Tieren näherbringen.

Tagungserlebnis Tegernsee mit der Marke Natürlich Tagen am Tegernsee  ist Partner von "Fairpflichtet", dem Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft.

Der Landkreis Miesbach ist darüber hinaus Öko-Modellregion, mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier