Ausgeruht aufwachen am Tegernsee, © Stephanie Pfeiler

Erholsamer Schlaf am Tegernsee

Die Sterne stehen hoch am Himmel, die Luft ist kühl, das Bett weich und gemütlich.

Erholsamer Schlaf ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben

Man hört es immer wieder ein gesunder Schlaf trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei. Am Tegernsee können Sie zur Ruhe kommen und ihre ungestörte Nachtruhe genießen. Die Kontinuität der Schlafzyklen ist dabei von besonderer Bedeutung. Ca. 30% der erwachsenen Bevölkerung leidet an Schlafstörungen und weit über 10% empfinden ihren Schlaf sogar dauerhaft als nicht erholsam. Das kann schwere Folgen haben. Die reduzierte Erholungsfunktion kann auf Dauer zu Leistungseinschränkungen führen oder sogar Krankheiten fördern. Das muss nicht sein. Bei einem Urlaub am Tegernsee können Sie runter kommen vom Alltag und in einer entspannten Atmosphäre einen ruhigen Schlaf finden. Bei unseren "Gesundes Land"-Gastgebern finden Sie ihre Unterkunft zum Träumen. Garantiert zertifiziert, liegt ihnen die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Gäste ganz besonders am Herzen.

Traumhaft Schlafen in einer Ferienwohnung Trinkl, © Stephanie Pfeiler

Traumhaft schlafen

Zur Ruhe kommen, entspannen und endlich wieder durchschlafen. Gut ein Drittel unseres Lebens verschlafen wir. Ein guter Grund weshalb wir unserem Schlaf mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Er schenkt uns die Kraft für ein aktives und gesundes Leben und hilft uns unseren privaten, sozialen und beruflichen Zielen zu verfolgen. In diesem Sinne: „Schafen Sie gut!“.

Warum ist ein gesunder Schlaf wichtig?

Ein erholsamer Schlaf hält uns fit und gesund für die Abenteuer des Lebens. Gut ausgeschlafen können Sie voller Energie den Tegernsee und die umliegende Bergwelt erkunden und ihren Alltag besser meistern.

Wie viel Schlaf braucht man wirklich? 

Im Laufe des Lebens verändert sich ihr Schlafbedarf. Normalerweise liegt die Schlafdauer zwischen 7 und 7,5 Stunden pro Nacht bei einem Erwachsenen, wobei es objektiv betrachtet kein optimales Maß gibt.

Was fördert einen gesunden Schlaf? 

Eine ruhige und etwas kühlere Schlafumgebung sowie eine geeignete Schlafunterlage sind elementare Voraussetzungen für einen gelungenen Schlaf. Daneben sollte auf den Verzehr von Genussmitteln wie Kaffee oder Alkohol mindestens 4 Stunden vor dem Schlafen gehen verzichtet werden. Regelmäßiger Sport wirkt sich unterstützend auf einen erholsamen Schlaf aus, jedoch nicht kurz vor dem Schlafengehen.

Was tun, wenn man nachts wach liegt?

Wenn Ihnen nachts mal wieder zum Schäfchen zählen zu Mute ist, versuchen Sie nicht unnötig oft auf die Uhr zu schauen. Das kann Druck aufbauen. Und bevor Sie sich anfangen zu ärgern, stehen Sie lieber auf und kehren erst ins Bett zurück, wenn Sie das Gefühl haben wieder erneut einschlafen zu können.

6 Tipps für einen gesunden Schlaf (im Urlaub):

  • Achten Sie auf eine ruhige, kühlere und gemütliche Schlafumgebung

  • Konsumieren Sie keine Genussmittel wie Alkohol oder Kaffee mindestens 4 Stunden bevor Sie schlafen gehen

  • Treiben Sie regelmäßig Sport. Zum Beispiel eine leichte Wanderung rund um das Tegernseer Tal

  • Stehen Sie lieber auf und gehen einer ruhigen Beschäftigung nach bevor Sie sich nachts stundenlang wach im Bett hin und her wälzen

  • Schauen Sie nicht auf die Uhr, wenn Sie wach werden, das baut Druck auf

  • Versuchen Sie Entspannungsübungen, Meditation oder Hypnose für einen besseren Schlaf

 

Schlafen ist Fachsache

Alle Informationen beruhen auf der Expertise von Prof. Dr. med. Peter Young, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medical Park Kliniken, Bad Feilnbach, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (DGSM) und Wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Stiftung für Schlafmedizin, Prävention und Rehabilitation, Bad Feilnbach sowie dem Geschäftsführer der Stiftung, Dr. Martin Balz.. Der Schlaf wurde zuletzt in der Wissenschaft eher stiefmütterlich behandelt. Aktuelle und kommende Studien sollen mit Hilfe von Professor Young und der Stiftung neues Licht in die Zeit, die wir im Land der Träume sind, bringen.

Impressionen

Trinken ist wichtig für einen guten Schlaf, © Stephanie Pfeiler
Trinken ist wichtig für einen guten Schlaf

© Stephanie Pfeiler

Entspannt aufwachen am Tegernsee, © Stephanie Pfeiler
Entspannt aufwachen am Tegernsee

© Stephanie Pfeiler

Bett in der Ferienwohnung Trinkl, © Stephanie Pfeiler
Bett in der Ferienwohnung Trinkl

© Stephanie Pfeiler