Ein Spaziergang am See, © Dietmar Denger

Ein Spaziergang am See / Führung Heimatführer

Geschichte und Geschichten vom Tegernseer Tal – Egal, ob Sie auf der 5 km langen Seepromenade in Bad Wiessee, am idyllischen, naturbelassenen Seeuferweg in Gmund, auf dem Holzsteg in Tegernsee oder im Kurpark Rottach-Egern entlang gehen, Sie werden immer einen einzigartigen Blick auf den Tegernsee und die umliegenden Berge haben. Auf dem Spaziergang erzähle ich Ihnen die Geschichte mit Geschichten und Anekdoten des Tegernseer Tales. So werden Sie den Tegernsee in guter Erinnerung behalten.

Gerne können Sie eine Schifffahrt auf einem der fünf Schiffe der Bayerischen Seen-Schifffahrt Tegernsee mit einplanen.

 

Heimatführerin:           Anneliese Sailer

Ort:                               der Spaziergang ist in allen Orten am Tegernsee möglich

Dauer:                           ab 1er Stunde

Wegstrecke:                  an der Seepromenade, im Kurpark 

Anforderungen:            leicht

Termin:                          ganzjährig

Teilnehmerzahl:            bis 25 Personen

Zusatzkosten:               keine

Ein Spaziergang am See, © Dietmar Denger
Ein Spaziergang am See

© Dietmar Denger