Bad Wiessee im Sommer, © Peter Prestel

Das ge­sun­de Bad Wies­see

Die Gemeinde am Westufer steht seit jeher für die heilende Wirkung der Natur auf den Menschen. Im Jahr 1441, so erzählt es die Legende, fand ein Mönch eine Ölquelle, deren balsamische Wirkung als „Steinöl vom Tegernsee“ in die Geschichte einging und an die heute noch das St. Quirin-Kirchlein am Golfplatz von Bad Wiessee erinnert.

Knapp 500 Jahre später entdeckte der Niederländer Adrian Stoop auf seiner Suche nach dem schwarzen Gold das Heilwasser aus Bad Wiessee, welches sich als die stärkste Jod-Schwefelquelle Deutschlands entpuppte.

Inzwischen sind es nicht mehr nur die Heilquellen und spezialisierte Kliniken, welche die Menschen nach Bad Wiessee locken. Längst hat sich herumgesprochen, wie wohltuend die Landschaft zu Füßen von Fockenstein und Aueralm auf Körper und Geist wirkt.

Quellenhof Bad Wiessee

Ho­tel Quel­len­hof Bad Wies­see

Hotel Quellenhof - Der Mensch im Mittelpunkt

Die ruhige Lage des Hauses, von dem Sie in wenigen Minuten zu Fuß den See erreichen, bietet Ihnen die Möglichkeit zum ungestörten Entspannen. Oder lassen Sie einfach nur die Seele baumeln und sich verwöhnen.


Elegant, und dennoch dezent, mit einem Hauch von Luxus - so präsentiert sich der Quellenhof seinen Gästen. Herzlichkeit und ein persönlicher Flair sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, sollten Sie sich die Zeit nehmen und sich das Haus genauer ansehen.

Zum Hotel Quellenhof

Wunderschöne Wander- und Radwege bieten herrliche Blicke auf den See. Im Sommer lockt ein anspruchsvoller 18-Loch-Golfplatz mit Bilderbuchpanorama, im Winter zahlreiche Langlaufloipen und an der Seepromenade lässt es sich das ganze Jahr über herrlich flanieren. Wer dann noch nicht genug hat vom Abenteuer, darf sein Glück abends in der Spielbank herausfordern. Die „Winner‘s Lounge“ im Casino ist zudem bekannt für ihre regelmäßigen Kabarett- und Comedy-Veranstaltungen.

Seeufer Bad Wiessee, © Christoph Schempershofe

Die See­pro­me­na­de Bad Wies­see

5 Kilometer am See entlang flanieren und die wundervollen Ausblicke über das funkelnde Wasser auskosten. Abwechslung beim Spaziergang bietet hier der herrliche Barfußpfad mit prickelnden Momenten für Fuß und Seele.

Vor Ort in Bad Wies­see

Ver­an­stal­tun­gen in Bad Wies­see

Un­ser Ser­vice vor Ort

Un­ter­künf­te in Bad Wies­see bu­chen

-
Anzahl Personen