Blick auf den Tegernsee, © Julian Rohn

Radfahren am Tegernsee

Mit zwei Rädern in die Berge

Keine Frage! Der Tegernsee hat Suchtpotential, wenn es um den Radsport geht. Wer einen Ausflug oder Urlaub in die Urlaubsregion DER TEGERNSEE plant und sportlich unterwegs sein möchte, der sollte sein Fahrrad unbedingt einpacken. Begeisterte des naturfreundlichen Radsports finden in der Tegernseer Bergwelt nämlich Rad- und Mountainbiketouren für jeden Anspruch und mit der Aussicht auf ein atemberaubendes Panorama. Mit elektrischer Unterstützung entstehen dabei ganz neue Tourenmöglichkeiten quer über die Tegernseer Berge, wie unsere e-MTB-Schmankerlrunde zeigt.

Ob Anfänger oder Profi – am Tegernsee entdeckt jeder Radfahrer garantiert seine Lieblingsstrecke für eine Radtour in Bayern - inmitten einer einzigartigen Naturkulisse. Ein besonders begehrtes Ziel mit sportlicher Herausforderung ist der Wallberg mit seinen 1722 Höhenmetern. Aber auch die Drei-Seen-Runde, die Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee einbindet, erfreut sich großer Beliebtheit.