Hopfen und Malz Gott erhalt´s, © Slyrs Destillerie

Hopfen und Malz Gott erhalt´s / Führung Heimatführer

Diese 3-Seen-Tour entführt Sie in eine besondere, einzigartige Welt Bayerns. Von der Herzoglichen Brauerei Tegernsee geht es in die Berge über den Spitzingsee zum Hochlager des bayerischen Whiskys und schließlich zur Besichtigung der SLYRS-Destillerie am Schliersee. Diese außergewöhnliche 3-Seen-Tour wird mit Bus und Sessellift bewältigt. Einkehr entweder am Gipfel der Stümpflingbahn oder im Restaurant der Slyrs-Destillerie. Als Ausklang ist eine Einkehr im Tegernseer Bräustüberl vorgesehen. Die Tour kann je nach Zeitplan auch mit dem öffentlichen RVO-Bus durchgeführt werden (siehe Maximalteilnehmerzahl).

 

Heimatführer:            Willy Kravanja

Ort:                             Tegernsee/Spitzingsee/Schliersee

Dauer:                         ca. 6 h, je nach Besichtigung und Verkostung auch länger.

Wegstrecke:               Schwierigkeitsgrad / Beschaffenheit der Straße / Wege: Einfach, da Durchführung mit Bus, bzw. ÖPNV und Sesselbahn. Kurze Wegabschnitte zu Fuß auf befestigten Wegen (Bergstation der Stümpflingbahn am Slyrs-Hochlager).

Anforderungen:         Kleidung / Schuhwerk / Stöcke etc. / Fitness: bequemes Schuhwerk, leichter, wind- und wasserabweisender Anorak, Sonnenschutz.

Termin:                       ganzjährig

Teilnehmerzahl:         7 – 45 Pax.

Führungskosten:       siehe Honorarliste

Zusatzkosten:            Der Preis einer Destillerie-Führung beträgt 79,00 EUR pro Gruppe, zzgl. 7,90 EUR Eintritt pro Person.

                                    Die Einkehr in den Restaurants geht jeweils auf eigene Kosten der Teilnehmer.

                                    Die Kosten für den Bustransport sowie der Sesselbahn müssen gesondert angefragt werden, da sie je nach Gruppengröße sehr stark variieren können, bzw. sind sie auch davon abhängig ob mit dem ÖPNV der Transport stattfinden soll.

                                    Organisationspauschale Heimatführer 50,- €.

Besonderheiten:        Bei der Benutzung der Sesselbahn ist geringfügig Schwindelfreiheit erforderlich. TeilnehmerInnen unter 18 Jahren dürfen nicht an der Verkostung in der Slyrs-Destillerie teilnehmen.

Hopfen und Malz Gott erhalt´s, © Slyrs Destillerie
Hopfen und Malz Gott erhalt´s

© Slyrs Destillerie