Schiffanlegestelle Bräustüberl, © Der Tegernsee, Hannah Bachmeier

Schiffanlegestelle - Bräustüberl

Am ehem. Benediktiner Kloster Tegernsee, der heutigen Brauerrei mit Bräustüberl, dem Schlosscafe, die kath. Pfarrkirche St. Quirinus und dem Gymnasium, befindet sich die Schiffanlegestelle Bräustüberl. Der Steg ist der optimale Ausgangsort für verschiedene Unternehmungen. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das Museum Tegernseer Tal, den Ortskern oder auch die Tegernseer Fischerei. 

Von dieser Anlegestelle können Sie der südlichen Rundfahrt (Linie C) zusteigen.

Weitere Informationen zu Abfahrtszeiten und Preisen finden Sie auf der Seite der Bayerischen Seenschifffahrt Tegernsee.

Schiffanlegestelle Bräustüberl, © Der Tegernsee, Hannah Bachmeier
Schiffanlegestelle Bräustüberl

© Der Tegernsee, Hannah Bachmeier