Gasthof Weidenau

Der Gasthof Weidenau blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Seit etwa 1790 befindet sich die älteste Gaststätte in Finsterwald und seit 1920 befindet sich das Gasthaus in Besitz der Familie Filser, die die Gaststätte seitdem von Generation zu Generation weitergibt. Ein Erbe, das eben verpflichtet. Zu diesem Erbe gehört auch das Kochen. Im Gasthaus erwartet Sie altbayrische Küche mit köstlichen Wildgerichten, beleibten Süßspeisen wie zum Beispiel Dampfnudeln sowie das ebenfalls traditionsreiche Herzoglich Bayerische Tegernseer Bier. Das Hubertstüberl gibt Platz für 80 Personen, außerdem gibt es ein kleineres Bierstüberl sowie einen Biergarten. Der Familienbetrieb ist ungefähr 20 Gehminuten vom Tegernsee entfernt. 

Weidenau
Weidenau