yacht-club-bad-wiessee

Yacht-Club Bad Wiessee e.V.

Am 27. August 1971 legte eine Hand voll begeisterter Segler mit der Gründungsversammlung den Grundstein für den Yacht-Club Bad Wiessee e.V. und somit für einen der schönsten und erfolgreichsten Segelsportvereine in ganz Bayern. Aus purer Leidenschaft und mit viel Eigenleistung wurde in den Folgejahren das Gelände erschlossen, Steg- und Bojenliegeplätze geschaffen und ein Clubhaus errichtet. Heute, fast 50 Jahre nach Gründung, umfasst das Clubgelände 5000qm mit 200m Uferlänge, moderner Gastronomie sowie eigenen modernen Kran-, Slip- und Steganlagen mit insgesamt 90 Liegeplätzen zu Land und zu Wasser.

Dem Yacht-Club Bad Wiessee, welcher eine tragende Rolle im bayerischen Segelsport und der sportlichen Förderung einnimmt, gehören mehr als 300 aktive Mitglieder an, von denen rund ein Drittel Kinder und jugendliche Segler sind. Der Segelnachwuchs, welcher eine der Grundlagen für den Fortbestand des Vereins bildet, wird kontinuierlich durch den Verein gefördert und mit Clubeigenen Booten trainiert. 2008 erhielt der Verein für sein Engagement den Jugendförderpreis des BSV.

Im Sport engagiert und dem Umweltschutz verschrieben, ist der Yacht Club Bad Wiessee e.V. der erste Yacht-Club Bayerns, der mit dem Umweltsiegel „Blaue Flagge“ für die Einhaltung von Standards hinsichtlich Umweltbildung und Umweltmanagement ausgezeichnet wurde.

Als Sportverein mit Tradition und Vision war der YCBW bereits Ausrichter für viele große und internationale Regatten wie den BMW Sailing Cup, Opti Bayern Cup, die Deutsche Meisterschaft Match Racing und diverse internationale deutsche Meisterschaften verschiedenster Klassen.

Stolz auf seine Vergangenheit blicken der Verein und seine Mitglieder in eine ebenso erfolgreiche Zukunft.

yacht-club-bad-wiessee
yacht-club-bad-wiessee