Gästehaus Becher 004

Gästehaus Becher

 

Unternehmen
Ein herzliches „Grüß Gott“ im Gästehaus Becher

In unserem kleinen, familiär geführten Gästehaus beherbergen wir seit über 100 Jahren Urlaubsgäste. In den Anfangszeiten waren es unsere „Sommerfrischler“ und in den letzten 50 Jahren ganzjährige Gäste, die auch unsere Winterlandschaft genießen möchten und den direkt benachbarten Skilift und die Langlaufloipe gerne nutzen.

Unser Gästehaus war ursprünglich der „Hessnhof“ im Kreuther Ortsteil Point, der 1960, 1980 und 2017 immer wieder teilerneuert wurde.

2017 wurde der ehemalige ausgebaute „Stallteil“ komplett abgerissen und erneuert. Unsere beiden Ferienwohnungen  befinden sich in diesem Neubau.
Im Zuge dieser Modernisierungsmaßnahme wurde kürzlich das Dach des Südteils komplett gedämmt und die Heizung mit Solarthermie und Holz nachhaltig ergänzt, so dass der Ölverbrauch um bis zu 60% reduziert werden konnte. Der Kachelofen im Frühstückraum wird von den Gästen sehr geschätzt.

Unsere Gästezimmer sind alle aus heimischen Hölzern und von regionalen Schreinern gefertigt. Zwei unserer Zimmer sind noch traditionelle, handbemalte „Hochzeitszimmer“ unserer Eltern bzw. Großeltern. In der Ferienwohnung wurde ein Schlafzimmer aus Zirbenholz gefertigt, was den Schlaf noch gesünder macht.

Für die Bettwäsche verwenden wir nur weiße kochfeste Baumwollbettwäsche, welche von uns selbst gewaschen und je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen so oft wie möglich in der Sonne und  an der Frischen Luft getrocknet wird.

Wir verwenden umwelt- und hautverträgliche Reinigungsmittel.

Wir kaufen soweit wie möglich regional:

  • Unsere Frühstückseier stammen von unseren eigenen Hühnern.
  • Die Marmeladen werden von uns selbst eingekocht, das Obst stammt großteils aus unerem Obstgarten.
  • Semmeln und Brot kaufen wir in unseren örtlichen Bäckereien.
  • Der Sonntagskuchen wird selbst gebacken mit den eigenen Hühnereiern und Getreide aus der „Leitzachmühle“
  • Die Milch holen wir noch in der Kanne – wie früher- beim „Jodlhof“ in Scharling
  • Käse, Joghurt und Topfen kommt weitestgehend aus der Naturkäserei Tegernseer Land
  • Kräuter und Blumen werden direkt aus dem Garten geerntet bzw. gepflückt
  • Wir achten auf Mehrwegverpackung, vorwiegend aus Glas

 

Auch wir sind Partnerbetrieb der TegernseeCard und bieten unseren Gästen somit die Möglichkeit kostenfrei regional alle öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Immer mehr Gäste schätzen es, ihre Urlaubstage autofrei zu gestalten. Wir sind Mitglied der örtlichen Wasserversorgung. Unsere Gäste können bestes Quellwasser vom Hirschberg direkt aus dem Wasserhahn trinken. Wir lieben die Tradition nicht nur, wir leben sie auch.

Wir sind Partnerbetrieb des Bergsteigerdorfes und da wir leidenschaftliche Bergfreunde sind, können wir unseren Gästen täglich neue Touren empfehlen.
Der Opa unseres Hauses ist begnadeter Hobbygärtner und Blumenliebhaber. Fast alle unsere Blumen werden selbst „gezogen“ und dann überwintert.
In unserem Haus leben drei Generationen unter einem Dach, nur so kann unser kleiner Familien-betrieb regional und nachhaltig betrieben werden.

Winterurlaub im Gästehaus Becher, © im-web.de/ Tourist-Information Kreuth

Gästehaus Becher, Kreuth-Point
F

Verbringen Sie Ihren Urlaub in unserem liebevoll gepflegten, familiär geführten Gästehaus, mitten im Herzen von Oberbayern, ca. eine Autostunde südlich von München. Unsere ruhige und sonnige Lage im wunderschönen heilklimatischen Kurort Kreuth am Tegernsee, direkt am Fuße der bayrischen Alpen, wird…

Weitere Infos

Impressionen

Gästehaus Becher 004
Gästehaus Becher 004
Gästehaus Becher 002
Gästehaus Becher 002
Gästehaus Becher 003
Gästehaus Becher 003
Gästehaus Becher 001
Gästehaus Becher 001