Gesundheitsaspekte beim Nordic Walking:

In allen Orten in der Urlaubsregion DER TEGERNSEE finden ab dem Frühjahr geführte Nordic-Walking Touren mit ausgebildeten und zum Teil zertifizierten Lehrern statt.

Mit dem richtigen Material gehts beim Nordic Walking am Tegernsee auch mal flotter voran., © Hansi Heckmair
01

gelenkschonender als Joggen

Nordic Walking ist deutlich gelenkschonender als Joggen. Der Bewegungsapparat wird um bis zu 30% entlastet.

Ein ausgewogenes Aufwärmprogramm vor dem Nordic Walking ist gut für die Muskulatur., © Hansi Heckmair
02

kräftige Rückemuskulatur

Mit Nordic Walking kräftigen Sie zudem die obere Rückenmuskulatur sowie den Brust-Arm-Schulter-Bereich.

Nordic Walking auf den Wegen rund um den Tegernsee und auf den Bergen der bayersichen Voralpen, © Hansi Heckmair
03

Hüft- und Kniegelenke optimal entlastet

Durch den effektiven Einsatz der Stöcke wird das Körpergewicht abgestützt und die Hüft- und Kniegelenke optimal entlastet.

Nordic Walking mit See- und Bergblick gibt es nur am Tegernsee., © Hansi Heckmair
04

Kalorienverbrauch

Es werden ca. 20-30% mehr an Kalorien verbraucht als beim einfachen Spazierengehen.

Beim Nordic Walking am Tegernsee kann es am Berg auch mal anspruchsvoll werden., © Hansi Heckmair
05

Herz-Kreislauf-System

Die Bewegung regt das Herz-Kreislauf System an und erhöht die Sauerstoffaufnahme.

Mit dem richtigen Material gehts beim Nordic Walking am Tegernsee auch mal flotter voran., © Hansi Heckmair
01

gelenkschonender als Joggen

Ein ausgewogenes Aufwärmprogramm vor dem Nordic Walking ist gut für die Muskulatur., © Hansi Heckmair
02

kräftige Rückemuskulatur

Nordic Walking auf den Wegen rund um den Tegernsee und auf den Bergen der bayersichen Voralpen, © Hansi Heckmair
03

Hüft- und Kniegelenke optimal entlastet

Nordic Walking mit See- und Bergblick gibt es nur am Tegernsee., © Hansi Heckmair
04

Kalorienverbrauch

Beim Nordic Walking am Tegernsee kann es am Berg auch mal anspruchsvoll werden., © Hansi Heckmair
05

Herz-Kreislauf-System

Top-Themen