Natürlich Kreuth Hauptmotiv, © Der Tegernsee (Julian Rohn)

Natürlich! Kreuth.

Aufgrund der positiven Resonanz und zahlreichen Buchungen der Veranstaltungen steht daher bereits jetzt fest:„Natürlich! Kreuth“ wird auch in diesem Jahr vom 19.05. bis 02.06.2024 wieder stattfinden. Herzlichen Dank an alle Organisatoren, Helfer, Vereine und Unterstützer, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Kreuth legt Naturfreunden und Erholungssuchenden ein Naturparadies von idyllischen Spazierwegen bis zu anspruchsvollen Gipfeln zu Füßen. In den Pfingstferien lädt das Bergsteigerdorf nun unter dem Motto „Natürlich! Kreuth.“ zwei Wochen lang zu vielfältigen Natur-Veranstaltungen für die ganze Familie ein. Auftakt macht am 19.05. der Aktionstag „Natürlich am Wallberg“.

Es begleiten Sie die Gebietsbetreuung Mangfallgebirge, Naturschutz Ranger, Bergwacht Rottach-Egern, DAV-Sektion Tegernsee, die Almgenossenschaft Wallberg und der Almwirtschaftliche Verein.

Bei den Führungen zwischen Wallberg Bergstation, Setzberg und Gamsbeobachtungsstation Grubereck erzählen sie, welche Tiere und Pflanzen hier leben, welche Naturschutzmaßnahmen es im Wallberg-Gebiet gibt und wie jeder einzelne mithelfen kann, dass die Wildtiere hier weiterhin sicher überleben. Einige dieser Arten profitieren von der Almwirtschaft, welche hier seit Jahrtausenden betrieben wird. Die Almbauern erzählen über ihre Arbeit, den Herausforderungen und Flora und Fauna der Almweiden.

Das weitere Programm von „Natürlich! Kreuth.“ reicht vom entspannten Waldbaden über Führungen in der Herzoglichen Fischzucht Kreuth und der Naturkäserei TegernseerLand eG bis zu Kräuterführungen im Einklang mit der Natur. Mit den Tegernseer Heimatführern geht es auf Spuren des „Königs der Lüfte“ durch die Berge. Wissenswertes zur Bewirtschaftung des heimischen Bergwaldes gibt ein Förster auf seiner geführten Wanderung weiter. Wie die Kreisläufe aus Boden, Wasser, Wäldern und Bergen zusammenhängen, lässt sich bei einer Führung entlang des Bodenerlebnisweges Schwarzenbachtal erfahren und am Wassererlebnisweg in der Weißachau wird die Neugier von großen und kleinen Naturentdeckern geweckt. Speziell für die Kinder gibt es außerdem einen Aktionstag zum Mountainbiken und eine Schatzsuche im Weißachtal. Das ganze Programm wird kulinarisch und musikalisch umrahmt.

Mit der Siegelverleihung zum „Bergsteigerdorf“ hat sich die Gemeinde 2018 der Nachhaltigkeit verpflichtet. Dazu gehört, Natur und Landschaft zu erhalten, Traditionen und Brauchtum zu pflegen und die regionalen Kreisläufe und Produzenten zu stärken. Um die Bergsteigerdorf-Idee „kreutherisch“ mit Leben zu erfüllen, legt sich die ganze Dorfgemeinschaft ins Zeug und kooperiert mit starken Partnern in der Region.

Veranstaltungen Natürlich Kreuth