Textblock

Lange jung bleiben ist kein Traum mehr. Denn am Tegernsee gibt es die nötigen Bestandteile, um den Alterserscheinungen nachhaltig entgegenzuwirken. Die Kombination aus regelmäßigen Bädern in Deutschlands stärksten Jod-Schwefelquellen, Wanderungen bzw. Nordic Walking im heilsamen Klima der Voralpen und Gleichgewichtsübungen helfen dabei, lange fit und aktiv zu bleiben!

Wissenschaftlich belegt

In der „Jungbrunnen-BERG-Studie“ wurde untersucht, ob Badetherapie und gezielte Bewegungstherapie den Alterserscheinungen, wie der Abnahme von Immun-Abwehrmechanismen, zunehmenden Gangunsicherheiten, verringertem Gleichgewicht und kognitiver Leistungsabnahme entgegenwirken. Die Studie wurde im Rahmen des EU-Interreg Projektes „Trail for Health Nord (AB 40)“ von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg gemeinsam mit den Regionen Abtenau, Bad Reichenhall und Tegernsee sowie weiteren wissenschaftlichen Partnern durchgeführt. In diesem Rahmen entstanden auch zertifizierte „Gesundes Land“-Gastgeber, die genau auf die Bedürfnisse von Gesundheitssuchenden ausgelegt sind und Ihnen den passenden Rahmen für den Besuch im Jungbrunnen bieten!