Herzogliches Brauhaus Tegernsee_6, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Hier lebt Tradition und Brauchtum. Brauherr Herzog Max in Bayern und Brauherrin Anna in Bayern geben Ihnen einen informativen Einblick in das Herzogliche Brauhaus am Tegernsee. Sie schwelgen in Erinnerungen und zeigen Ihnen, wie die Braukunst an den Tegernsee gekommen ist und zu was sie sich bis heute entwickelt hat. 

1000 Jahre Biergeschichte - vom Kloster zum Herzoglichen Brauhaus Tegernsee

Das im Jahr 746 gegründete Benediktinerkloster am Tegernsee war der Grundstein für das Herzogliche Brauhaus Tegernsee. Dabei war das Bierbrauen eines der vielen Gewerbe, die im Kloster Tegernsee von Mönchen und weltlichen Bediensteten in handwerklicher Art, betrieben wurde. Sie brauten für die Gäste der Klosterherberge und für ihre Untertanen. 

Es war nicht selbstverständlich, dass ein Benediktinerkloster zur damaligen Zeit eine Brauerei unterhielt, da Mönche in Bayern fast ausnahmslos Wein tranken. 

Dank des ersten bayerischen Königs Max I. Joseph blieb die Braukunst glücklicherweise erhalten. Er kaufte das säkularisierte Benediktinerkloster samt Brauerei von Freiherrn von Drechsel. Die Brauerei firmierte nun unter dem Namen „Königlich braunes Brauhaus Tegernsee“. Aus dynastischen Gründen änderte sich der Name später in „Herzoglich bayerisches Brauhaus“. Seit dem Kauf befindet sich die Brauerei in wittelsbachschem Familienbesitz und wird heute von Herzog Max in Bayern und seiner Tochter Herzogin Anna in Bayern geleitet.

Wie für jeden einzelnen ihrer Vorgänger ist das Wohl des Tegernseer Brauhauses für beide weit mehr als ein wirtschaftliches Anliegen. Es ist ihnen eine Herzensangelegenheit.

Qualität als oberste Priorität des Herzoglichen Brauhaus Tegernsee

Qualität und Nachhaltigkeit statt Menge. Was die Benediktiner als erste Tegernseer Brauherrn vormachten, bestimmt bis heute die Unternehmenspolitik. Dennoch bleibt von dem herbfrischen Hellen über das mildwürzige Spezial bis hin zum eindrucksvollen Dunklen nichts auf der Strecke. Jeder Geschmack findet hier seine Vorlieben. Die bewusste Konzentration auf sechs Sorten plus zwei saisonale Besonderheiten prägt das Herzogliche Brauhaus Tegernsee bis heute. 

Hohes handwerkliches Können, beste Rohstoffe und eine konsequent traditionsbewusste Herstellungsphilosophie zeichnet das Tegernseer Bier aus. Dabei verbinden sich in den Bieren sowohl die überlieferten Braurezepturen der Mönche als auch Erkentnisse modernster Brautechnologien. 

Übrigens: Das besonders milde, weiche Wasser - Herzstück aller Tegernseer Biere – stammt aus der selben Quelle, aus der sich einst die Klosterbrauerei versorgte.

Führungen durch das Herzogliche Brauhaus Tegernsee

Führungen durch das Herzogliche Brauhaus Tegernsee sind leider nicht möglich - außer ein Mal im Jahr. Im Rahmen der jährlichen "Tegernseer Woche" (letzte September- und erste Oktoberwoche), erhalten die Kulturschaffenden der Stadt Tegernsee die Erlaubnis, zwei Führungen durch die "heiligen Hallen" der Brauerei anzubieten. Unter der Führung der Tegernseer Braumeister haben dann insgesamt 40 Personen die Möglichkeit, den Brauvorgang vom legendären Tegernseer Hellem kennenzulernen und auch zu probieren.

Impressionen

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_1, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_1

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_2, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_2

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_3, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_3

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_4, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_4

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_5, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_5

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_6, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_6

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_7, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_7

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_alte Zeichnung, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_alte Zeichnung

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_Wappen, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_Wappen

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee

Herzogliches Brauhaus Tegernsee_Logo, © Herzogliches Brauhaus Tegernsee
Herzogliches Brauhaus Tegernsee_Logo

© Herzogliches Brauhaus Tegernsee